Diese Website verwendet Cookies, um unsere Dienste zu verbessern, Anzeigen zu personalisieren und den Traffic zu analysieren. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie dem zu.
Mehr Informationen
csende
de
csen
Suche
schließen
csende
Genetik Pilsen
Startseite→Genetik Pilsen

Genetik Pilsen

Die Gesellschaft Genetik Pilsen wurde 2002 von dem führenden tschechischen Genetiker Dozent František Lošan gegründet. Aus ursprünlich einer Ambulanz mit Labor hatte er zusammen mit seinem Sohn Petr innerhalb von zehn Jahren ein modernes Zentrum für klinische Genetik aufgebaut, das unter anderem auf die Ultraschall-Detektion von angeborenen Fehlbildungen spezialisiert ist. Dank der Ausstattung mit Geräten, die landesweit zu den modernsten gehören, wird das Pilsner Zentrum auch von ausländischer Klientel gerne aufgesucht.

Das Hauptportfolio des Unternehmens besteht aus auf die Reproduktion bezogener genetischer Beratung. Die Beratung erfolgt auf zwei Grundebenen. Die erste Ebene ist für alle Schwangeren bestimmt. Dabei handelt es sich um die Planung von Untersuchungen zur möglichst sicheren Frühentdeckung von eventuellen angeborenen Fehlbildungen. Die zweite Ebene ist für Eltern gedacht, bei denen das Risiko für Fehlbildungen des Kindes erhöht ist.

Die Genetik Pilsen untersucht zum Beispiel auch Paare mit Fruchtbarkeitsstörungen oder Familien, bei denen über mehrere Generationen Tumorerkrankungen, Herzinfarkte, Schlaganfälle und andere ernsthafte Erkrankungen aufgetreten sind. Ferner bietet das Unternehmen Vaterschaftsgutachten an.

Der Großteil aller Untersuchungen wird von der Krankenkasse übernommen, sofern eine entsprechende medizinische Indikation vorliegt.

nextclinic_logonextlife_logonextlab_logo